Ostern 2015

DSC_3748

Nur noch wenige freie Plätze gab es am Morgen des Ostersonntags im Saal des Jochen-Klepper-Hauses in Ebnat. Der österliche Festgottesdienst wurde dieses Jahr durch einen stattlichen Posaunenchor von immerhin 19 Bläsern musikalisch gestaltet, wir wurden hier von Bläsern aus dem Posaunenchor Lauchheim-Westhausen verstärkt. Für uns war dieser Gottesdienst etwas ganz besonderes: die fünf neuen Jungbläser durften zum ersten Mal mit dem „großen Chor“ mitspielen, die bisherigen Jungbläser Christoph, Eric, Justyna und Samira erhielten zum Abschluß ihrer Jungbläserausbildung eine Urkunde überreicht, wurden somit auch „offiziell“ in den „großen Chor“ übernommen und Cati und Facu erhielten das Bläserzeichen in Bronze, da sie immerhin schon 5 Jahre mit uns musizieren! Im Gottesdienst wurde auch die Umbenennung bekanntgegeben: statt „Bläsergruppe Ebnat“ sind wir ab sofort der „Posaunenchor Ebnat“!

ebnater has written 46 articles